1. Startseite
    2. Jugendberatung

Jugendberatung

Kein Geld, keinen Job, keinen Plan von Zukunft? Ärger mit Ämtern, Anträgen und Papieren? Stress in der Schule oder zu Hause? Zu viel Drogen, Gewalt oder Schulden? Probleme mit Polizei oder Gericht?

Du möchtest schnell Hilfe und Unterstützung aber weißt nicht wohin und an wen du dich wenden kannst? Du möchtest ernst genommen werden und wünschst dir jemanden an deiner Seite? Du willst lieber Billard spielen, Musik machen oder Kickern während du mit netten Leuten wartest als in einer Wartezone zu sitzen?

Wir haben ein offenes Ohr für dich. Ohne Anmeldung ohne Bürokratie. Was Du uns erzählst ist absolut vertraulich! Wir werden ohne Deine Zustimmung keine Informationen weitergeben! Wir kümmern uns um dich und deine Familie. In unserem Netzwerk arbeiten wir mit anderen Fachleuten zusammen und können dich wenn nötig auch schnell an Experten weiterleiten.

 

Wir

  • unterstützen dich bei Fragen und Problemen mit Ämtern, Behörden und Anträgen
  • geben dir Informationen und Beratung zu allen Themen rund um Arbeit, Schule, Ausbildung und Arbeit
  • helfen dir bei Bewerbungsschreiben
  • beraten und leiten dich weiter bei ausländerrechtlichen Fragen und Problemen
  • hören dir bei allen sonstigen persönlichen Problemen zu und helfen!

Ansprechpartnerin:

Andrea Uemann

Telefon: 05221/5 669 2

E-Mail: andrea.uemann(a)tott.de

Besondere Fachgebiete:

  • Flüchtlingsarbeit, Roma (Kosovo/Serbien)
  • Ausländer-/Asylrecht, Abschiebeproblematik und Bleiberecht
  • ALG II und andere finanzielle Unterstützungsleistungen

Sprachen:
Deutsch, Englisch, Türkisch, Albanisch, Serbisch, Romani

Beratungszeit:
jeden Dienstag und Freitag von 17.00 bis 21.00 Uhr - keine vorherige Anmeldung notwendig